Schmuckideen zum selber machen

Segeltau Armband selber basteln

Segeltau Armband - selber machen

Schöner Schmuck wird nicht nur gern getragen, er ist auch eine tolle Geschenkidee. Dabei muss es nicht immer teurer Schmuck vom Juwelier sein, besonders gut kommen dabei selbst gemachte Schmuckstücke an. Sie sind wunderbare Erinnerungsstücke und können ganz individuell gefertigt werden.

Armband aus Segeltau

Wer maritimen Schmuck liebt, der wird sich über Segeltauarmband sicher freuen. Der Träger hat das Meer so stets bei sich und das Band ist zudem schnell und einfach selbst gemacht. An Materialien wird hierfür folgendes benötigt:

  • Segeltau in gewünschter Farbe und Stärke (zwischen 5 mm und 10 mm)
  • Magnetverschluss mit 6 oder 8 mm
  • z.B. passende Charms
  • Schmuck-Kleber

Darüber hinaus wird eine Schere benötigt, ein Maßband und ein Feuerzeug.

Bevor das Armband aus Segeltau gefertigt werden kann, werden die Maße für den Handgelenkumfang gemessen. Zusätzlich zum Umfang muss dann noch eine Zugabe für den Magnetverschluss einberechnet werden. Misst das Handgelenk beispielsweise 18 cm kommen für den Magnetverschluss 2 cm (bei einem 6 mm Magnetverschluss) bis 3 cm (bei einem 8 mm Magnetverschluss) Zugabe hinzu.

Ist alles vorbereitet und alle Materialien liegen bereit, kann die Fertigung losgehen:

Segeltau auf die passende Länge schneiden. Es sollte locker am Handgelenk anliegen.
Nun werden die ausgefransten Enden des Taus vorsichtig mit Hilfe des Feuerzeugs versiegelt.
Anschließend wird auf eines der beiden abgekühlten Seilenden etwas Schmuck-Kleber aufgetragen.
Den Magnetverschluss auf das Bandende aufstecken und leicht andrücken, kurz antrocknen lassen.
Sitzt der Magnetverschluss sicher auf dem einen Bandende, wird der Vorgang aus Schritt 4 auf der anderen Seite wiederholt.
Gut trocknen lassen.

Sobald der Kleber trocken ist, kann das Band getragen werden.

Tipp: Wer schmales Segeltau verwendet, kann dieses auch doppelt um das Handgelenk legen, um ein breiteres Band zu erhalten. Diese Variante eignet sich auch ganz wunderbar, um mit Charms oder Perlen verziert zu werden und dem Band einen edlen Look, wie bei einem exklusiven Schmuckstück, zu verleihen. Diese sollten allerdings am Band befestigt werden, bevor der Magnetverschluss angeklebt wird.

Segeltau Armband - basteln
Segeltau Armband basteln – mit mit verschiedenen Charms individuell für jeden Geschmach selbst gestalten!

Armband mit Verschiebeknoten

Ein Armband mit Verschiebeknoten lässt sich ganz wunderbar personalisieren. Ob mit Schmuckperlen, Anhängern oder einer Muschel aus dem letzten Urlaub, hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Einzige Voraussetzung: die Verzierungen müssen sich am Band befestigen lassen. Um das Band zu fertigen, werden folgende Materialien benötigt:

  • Schere
  • Baumwollband
  • Anhänger (bspw. ein Anker oder ein Anhänger, der einfach von beiden Seiten befestigt werden kann)
  • Perlen

Bevor das Knoten losgehen kann, muss das Band noch geschnitten werden. Hier sollten zwei etwa 25 cm lange Stücke abgeschnitten werden.

Ein Band auf der Hälfte zusammenlegen und durch die Öse des Anhängers ziehen. Die beiden offenen Enden werden nun durch die entstandene Schlaufe gezogen, sodass sich ein Knoten bildet.
Nun wird eine Perle auf das Band gezogen und direkt an den Knoten geschoben. Diese wird nun ebenfalls mit einem weiteren Knoten fixiert. Dasselbe mit dem zweiten Band auf der anderen Seite des Anhängers wiederholen.

Nun werden die beiden Bänder miteinander verknotet. Dazu werden die Bänder so gelegt, dass sich ein Kreis ergibt. Nun wird zuerst das eine Band mit dem anderen verknotet, indem eine Schlinge gebildet wird. So lässt sich das Band nachher auf- und zuschieben. Dasselbe wird mit dem zweiten Band wiederholt, die beiden Knoten sollten dabei mindestens einen Abstand von 2,5 – 3 cm zueinander haben.

 

Selbstgemachte Schmuckstücke: persönlich und individuell

Selbstgemachter Schmuck ist eine wunderbare Idee, um sich selbst oder jemand anderem ein ganz besonderes Geschenk zu machen. Die Möglichkeit der Individualisierung ist einzigartig und der Wert eines selbst gemachten Schmuckstücks ist umso höher, da es von Herzen kommt.



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*